Company Logo

Reglement für das Beachvolleyballturnier:

 

  1. Jeder Fehler zählt als Punkt für den Gegner.

  2. Netzberührung gilt als Fehler.

  3. Der Block zählt als Ballberührung. Nach einem Block darf der Ball vom Blockspieler nochmals gespielt werden (zählt dann als zweite Berührung).

  4. Das Übertreten der Mittellinie ist erlaubt, solange der Gegner nicht behindert wird.

  5. Berührt der Ball die Linie, gilt dies als IN, unabhängig vom Zustand der Linie.

  6. Der Schiedsrichter entscheidet über technische Fehler nach bestem Wissen und Gewissen. Entscheide des Schiedsrichters sind zu akzeptieren und nicht zu diskutieren. Wir setzten in diesem Punkt auf die Fairness der Teilnehmer.

  7. Mannschaften die zu spät oder gar nicht erscheinen verlieren das angesetzte Spiel.

  8. Die Schiedsrichter und Punktezähler werden jeweils vom Verliererteam gestellt.


 




Powered by Joomla!®. Designed by: Sven Wagner für tsv-zufikon